Gaststätte Kreuzelwerk GmbH - Logo
Mehr als nur gutes Essen. Kegeln, Minigolf und Spielplatz

Über uns “Am Kreuzelwerk” in Wilhelmshaven

Das rustikale Restaurant - familienfreundlich, gutbürgerliche Küche

Den Namen bekam die alte Landstelle nach 1717 vom Volksmund, der den Hof, der nach 1570 erbaut wurde, "Krüsselwark" nannte, weil das Wohnhaus quer zur Scheune stand; ein Novum in der damaligen Zeit. Bis zum 2. Weltkrieg wechselten die Besitzer einige Male.

Dann musste das Gebäude an die Reichsstelle für Landbeschaffung abgegeben werden.
Nach dem Krieg ließ die Bundesvermögensstelle den historischen Hof abbrechen.

Der Fußboden im Keller bestand aus Granitquadern (Kirchensteinen). Das heute strohgedeckte Haus wurde 1956 auf diesem inzwischen vollkommen "geschliffenen" Bauernhof neu errichtet und erhielt den Namen "Am Kreuzelwerk". Die Wurt und Graft mit den Kastanien stehen heute unter Naturschutz.

  • Seit dem 1. Mai 1991 bewirtschaften Bärbel und Robert Jacobs die Gaststätte "Am Kreuzelwerk" in Wilhelmshaven.

Das Wurzelmännchen ist das Maskottchen des Restaurants:
es symbolisiert die Wurzel der mächtigen alten Kastanien.


ESSEN & TRINKEN

Gar lieblich sind die Wohlgerüche,
geschmackvoll auf der Zunge fein.
Das alles ohne Zaubermittel,
vom Koch geschmort und gebrutzelt,
mit schlauem Sinn, viel Kräuter fein.
Serviert mit Herz und Fröhlichkeit,
einen Wein dazu, in froher Runde,
für euch bis in die späte Stunde.
Das alles machen wir,
das Team am Kreuzelwerk sind wir.

von Jürgen Jacobs